Zentrumsentwicklung Adligenswil
Zentrumsentwicklung Adligenswil
Zentrumsentwicklung Adligenswil
Zentrumsentwicklung Adligenswil
Zentrumsentwicklung Adligenswil
Zentrumsentwicklung Adligenswil
Zentrumsentwicklung Adligenswil
Zentrumsentwicklung Adligenswil
Zentrumsentwicklung Adligenswil
Zentrumsentwicklung Adligenswil
Zentrumsentwicklung Adligenswil

Projektnummer

257

Ort

Adligenswil

Jahr

2019

Programm

Büro und Gewerbe, Wohnungsbau, Städtebau

Auftragsart

Wettbewerb

Auftragsgeber/-in

Gemeinde Adligenswil

Status

Wettbewerb 2. Preis

Projekt

Salathé Architekten Basel

Beteiligte

Landschaft: Albiez de Tomasi Landschaftsarchitekten Zürich
Lärmschutz: Gartenmann Engineering AG Basel
Brandschutz: Visiotec Allschwil

Die Bebauung sieht vor, das Areal zwischen Kantonsstrasse und Dorfplatz neu zu bebauen und verschafft der Gemeinde eine Chance ihren Ortskern ausgehend zu ordnen. Die Zentrumsfunktionen sollen konzentriert werden; inmitten der gewachsenen Struktur werden neu belebte und identitätsstiftende Räume geschaffen und vielseitig miteinander vernetzt. Es entsteht ein durchgängiges und differenziertes Ganzes. Gemeindezentrum, Einkaufsmöglichkeit und Wohnort bilden eine lebendige und zusammenhängende Welt.