Neubau «The Dadi Museum», Butte USA
Neubau «The Dadi Museum», Butte USA
Neubau «The Dadi Museum», Butte USA
Neubau «The Dadi Museum», Butte USA
Neubau «The Dadi Museum», Butte USA
Neubau «The Dadi Museum», Butte USA
Neubau «The Dadi Museum», Butte USA

Projektnummer

251

Ort

Butte (USA)

Jahr

2019

Programm

Kultur und Sport

Auftragsart

Direktauftrag

Auftragsgeber/-in

Silver Bow Art Gallery

Status

In Planung

Projekt

Salathé Architekten Basel

Das Projekt für ein kleines Museum für die Arbeiten von Dadi Wirz entstand aus einer Freundschaft zwischen dem Sammler Richard Nelson und dem Schweizer Künstlerpaar Dadi Wirz und Krassimira Drenska. 2019 wurde ein grosser Teil der Arbeiten von Dadi Wirz nach Montana, USA verschifft. In einem kleinen Museum soll nun die Sammlung nun einen festen Platz bekommen. Das Museum ist als ein Konglomerat von drei additiv zueinander gefügten Volumen konzipiert. Die Silhouette mit dem markanten Dach ist schon von weitem sichtbar. Das Gebäude wirkt in seiner äusseren Erscheinung geschlossen und abstrakt und erinnert vage an die für die Gegend typischen Minenbauten. Im Innern bieten die Ausstellungsräume unterschiedliche Raum- und Lichtsituationen an. Galerie, Kabinett und Halle fügen sich zu einem Ganzen, das vielfältig genutzt werden kann. Als Zeichen zur Strasse dient eine im Beton eingelassene 'tatoo-artige' Zeichnung von Dadi Wirz. Eine einfache, aufgesetzte Schrift verweist auf das Museum.