Umbau Konzerthalle «HUMBUG»
Umbau Konzerthalle «HUMBUG»
Umbau Konzerthalle «HUMBUG»
Umbau Konzerthalle «HUMBUG»
Umbau Konzerthalle «HUMBUG»

Projektnummer

247

Ort

Basel

Jahr

2019

Programm

Kultur und Sport

Auftragsart

Direktauftrag

Auftragsgeber/-in

HUMBUG

Status

Realisiert

Projekt

Salathé Architekten Basel

Fotografie

Salathé Architekten Basel

Im Rahmen der Umwandlung des ehemaligen Indutrieareals in ein neues Stadtquartier sind als erster Schritt drei Gebäudekomplexe auf dem BASF Areal für eine Zwischennutzung freigegeben worden. Zentraler Baustein dieser Zwischennutzung ist die Umwandlung einer ehemaligen Fabrikhalle für Kunstofffertigung in ein Konzert- und Veranstaltungslokal. Die ehemalige Fabrikhalle wurde mit möglichst einfachen Massnahmen als Veranstaltungsort umgebaut. Für die Umnutzung war es notwendig die erforderlichen Bewilligungen betreffend Lärmschutz und Brandschutz einzuholen. Gemeinsam mit den Betreibern ist die Halle den neuen Bedürfnissen angepasst worden. Atmosphärisch hat man versucht die Qualitäten des durch seine Nutzung geprägtenm Raumes beizubehalten und punktuell aufzuwerten. Eine aus Zementsteine gemauerte Bar, ein zentraler Ausgang und diverse bauliche Anpassungen des Bestands unterstützen in ihrer robusten Machart die Nutzung als Konzertort. Alle Massnahmen sind gmeinsam mit den Betreibern umgesetzt worden.