Projektnummer

272

Ort

Windisch AG

Jahr

2020 -

Programm

Wohnungsbau

Auftragsart

Studienauftrag

Auftragsgeber/-in

Brugg Immobilien AG

Status

Wettbewerb 1. Preis, In Planung

Projekt

Salathé Architekten Basel

Auszeichnung

1. Preis

Beteiligte

Studio Céline Baumann, Basel Landschaftsarchitektin

Als Alternative zum konventionellen «Wohnen im Einfamilienhaus» entwickelt das Projekt mir vier unterschiedlichen Baukörpern eine eigenständige Wohnsiedlung vor, die eine grosse Vielfalt unterschiedlicher Wohnformen zulässt. Das «Miteinander» der künftigen Bewohner/-innen wird ins Zentrum gestellt, indem die vier Gebäude «Aldo», «Giancarlo», «Jaap» und «Alison» um einen zentralen, alle Wohnungen erschliessenden Innenhof gruppiert sind. MIt der gewählten Typologie, der feinen Körnigkeit und. der sorgfältg gestaltete Höhenstaffelung wird eine gelungene Einbettung in das Quartier erreicht. Die Aussenraumstruktur schafft auf natürliche Weise eine gute Vernetzung mit der angrenzenden Umgebung.