• Dichtelust - Formen des urbanen Zusammenlebens

    Andreas Kofler (Hrsg.)
    S AM Schweizerisches Architekturmuseum & Merianverlag
    2018

    Verdichtung des Stadtraums aktuell und historisch betrachtet: Mit neuen Projektbeiträgen von 25 Schweizer Architektur- und Städtebaubüros

  • WEITERBAUEN IN STAHL –
    Architektur der Aufstockung

    Daniel Stockhammer et al.
    Park Books
    2018

  • Auszeichnung Guter Bauten BL und BS 2018

    Hochbauamt BL und BS
    2018

    Katalog der prämierten Projekte

  • Bester Umbau
    Umgang mit denkmalwürdiger Bausubstanz

    Wüstenrot Stiftung
    2018

    Als Teil der engeren Wahl aus 748 europäischen Beispielen ist die Aufstockung Birmannsgasse in der Publikation vertreten.

  • Verdichten und Vermitteln

    Katharina Köppen
    Archithema
    2018

  • Der beste Umbau 2018

    Archithema Verlag
    2018

    Das Buch zum Architekturpreis

  • VISO 2 I 2017 Bestandsbauten

    Sibylle Hahner
    Auf der Höhe der Zeit
    2017

  • Matières «Effet d'échelle»

    Bernard Zurbuchen
    Matières, Lausanne 2016
    2016

  • Archithese Swiss Performance 2016

    Archithese
    2016

  • Re-defining affordable

    ZHAW
    Re-defining affordable
    2016

    Publikation zum Sommer Workshop der zhaw

  • Radikal einfach

    Daniel Kurz
    Werk, bauen + wohnen 9 l 2015
    2015

    Ein leer stehendes Geschäftshaus in Muttenz BL haben die Architekten für studentisches Wohnen umgebaut. Die Zwischennutzung erzwang ein enges Kostenkorsett. Die Architekten machten diese Einschränkung zum Thema; es enstand ein radikal einfacher Umbau im Sinne der Arte povera.

  • Die Besten 2015

    Hochparterre 12/15
    2015

    Temporäres Wohnen für Studierende, Ex-Rennbahnklinik Muttenz

  • sabarchitekten

    Heinz Wirz, Martino Stierli
    SABARCHITEKTEN, De aedibus 41
    2011

  • Swiss Shapes
    Junge Schweizer Architekten

    2008

  • Swiss Performance 05

    Matthias Remmele
    Archithese
    2005

  • YAMA - Swiss Pavilion Expo 2005 Aichi

    jrp I ringier
    2005

    «Switzerland is represented in Japan by the «Mountain» project, taking visitors on a walk through a Swiss mountain and intellectual world that is as entertaining as it is illuminating,» (Neue Zürcher Zeitung)

  • Ein Kleid aus Beton, Orientierungsschule in La Tour-de-Trême

    Reto Gadola
    Werk, bbauen + wohnen 1 I 2 2005
    2005

  • AMC Béton

    Dominique Boudet
    Ecole professsionelle
    2005

  • Die Landschaft als Massstab

    Lilian Pfaff
    tec21
    2004

  • Die Jungen

    Werk, bauen + wohnen 5 I 2003
    2003

  • Junge Basler Architekturbüros

    Junge Basler Architekturbüros
    1999