• Dominique Salathé

    Dipl. Arch. ETH BSA SIA

    Inhaber

    Dominique Salathé, 1964 in Liestal geboren, ist Vater von zwei Töchtern. Er lebt mit seiner Frau Bettina Ginsberg in Basel. Nach dem Studium an der ETH Lausanne, das er 1991 abschloss, arbeitete er in diversen Büros und als selbstständiger Architekt. Gemeinsam mit Partnern gründete er 1997 das Büro sabarchitekten, das er 2016 übernahm und in Salathé Architekten Basel umfirmierte. Neben seiner praktischen Tätigkeit als Architekt hat er sich seit Beginn seiner Arbeit aktiv in der Lehre und der Vermittlung engagiert; So wirkte er von 2005 bis 2006 als Gastdozent an der ETH Lausanne und unterrichtet heute am Institut Architektur an der der FHNW.





  • Lehre

    2019–

    Leiter Masterstudiengang, FHNW HABG Institut für Architektur

    2016–2019

    Leiter Institut Architektur, FHNW HABG Institut für Architektur

    2011–2013

    Vorsitz BSA Bund Schweizer Architekten, Basel

    2005–2006

    Gastdozent an der ETH Lausanne

    2004–

    Professor für Architektur an der FHNW HABG, Institut für Architektur

    1997–1999

    Assistent bei Professor Martin Steinmann, ETH Lausanne

    1995–1999

    Lehrauftrag an der Schule für Gestaltung, Bildhauerfachklasse Basel





  • Engagement

    2016–2020

    Mitglied Architekturrat Schweiz

    2013–2018

    Kunstkommission Basel-Landschaft

    2011–2013

    Vorsitz BSA Bund Schweizer Architekten, Ortsgruppe Basel (mit Anna Jessen)

    2012–

    Mitglied Vorstand Gare du Nord, Bahnhof für Neue Musik

    2008–2011

    Vorstand BSA Bund Schweizer Architekten, Ortsgruppe Basel

    2001–2005

    Mitglied Gruppe Panorama 2000 (Expo Schweiz Vs 2.1, Weltausstellung Aichi 2004)

  • Fabian Früh

    Dipl. Architekt EPFL, SIA

    Mitglied Geschäftsleitung

    Fabian Früh, 1976 in Olten geboren und in Waldenburg aufgewachsen, lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Basel. 2003 hat er das Architekturstudium an der ETH Lausanne abgeschlossen. Von 2003–2012 hat er bei Silvia Gmür Reto Gmür Architekten in Basel als Architekt gearbeitet. Ab 2012 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FHNW Institut Architektur. Parallel dazu hat er als selbständiger Architekt diverse Umbauten realisiert, bis er 2017 zu Salathé Architekten Basel kam und dort seit 2019 Teil der Geschäftsleitung ist.

  • Jakob Schneider

    Dipl. Architekt MA FHNW, SIA

    Mitglied Geschäftsleitung

    Jakob Schneider, 1983 geboren in Lenzburg, lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Basel. Nach seiner Lehre als Hochbauzeichner studiert er an der FHNW Architektur und schliesst das Studium 2009 mit dem Master of Arts in Architektur ab. Nach kurzer selbstständiger Tätigkeit arbeitet er von 2010 bis 2016 als Architekt bei sabarchitekten. Seit 2016 ist er als Architekt bei Salathé Architekten Basel in geschäftsleitender Funktion tätig. Als Mitglied der Architektengruppe «countdown 2030» engagiert er sich zum Ziele der Sensibilisierung von PlanerInnen und ArchitektInnen, um die Auswirkungen unseres beruflichen Handelns auf den Klimawandel bewusster zu machen.

  • Pepita Bernasconi

    MA FH

    Architektin

  • Timon Droll

    BA FHNW

    Praktikant

  • Silvia Jenni

    dipl. FH

    Architektin

  • Mattia Mariotto

    MA FH

    Architekt

  • Alexander Nützi

    MA FH

    Architekt

  • Praktikant

  • xxx

    Hochbauzeichner

  • Hagar Schmidhalter

    Sekretariat

  • Ehemalige (seit 2016)

    Aida Lehmann

    Axel Gassmann

    Dimitri Weber

    Elisa Mösle

    Kaspar Fischer

    Louis Sutter

    Marie Hérard Clerembaux

    Matthias Stauber

    Samuel Fuchs

    Thomas Küng

    Ehemalige (bis 2016)

    Aaron Klaiber

    Alexandre Moser

    Alexandre Noel

    Alice Geller

    Andrea Schenk

    Andreas Kammerer

    Astrid Kartmann

    Benedikt Schlatter

    Carla Nocera

    Carmen Wehmeyer

    Catherine Gay

    Christina von der Lühe

    Christoph Dietz

    David Merz

    Esther Baur-Leuenberger

    Eva Stähle

    Fabienne Meng

    Gabrielle Gaiser

    Gabrielle Siegenthaler

    Gaëtan Evéquoz

    Georg Wolfgang Loretan

    Hanna Zielinska

    Heiko Grimm

    Jacob Frey

    Julian Wittwer

    Julie Hennemann

    Julie Vulliet

    Jörg Kreienbühl

    Karine Minder

    Lukas Hodel

    Lukas Kupfer

    Marco Merz

    Mathias Reber

    Mathilde Moos

    Maurin Nissen

    Micha Henny

    Nicole Dresemann

    Nora Marti

    Noriaki Fujishige

    Patrik Strasser

    Philipp Schallnau

    Sabine Schickner

    Sara Ellenberger

    Sascha Cueni

    Susanna Haldemann

    Tanja Ulrich

    Tobias Hilbert

    Tobias Uhlmann

    Valérie Koch

    Wynd van der Woude